Ästhetik und OffenbarungDas Schöne – und Gott?

Vielfach wird Gott als „groß“ gerühmt. Dabei wäre es viel treffender, von Gottes Schönheit zu reden. Größe ist kalt. Das Schöne überwältigt und lässt uns den Kopf heben über das Gewöhnliche.

Anzeige: Warum ich an Gott glaube. Von Gerhard Lohfink

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden