Experimente mit KeimenDer Sonne entgegen

Der Sonne entgegen
Woher weiß wohl eine Pflanze, wo oben und unten ist? © Christine Hutterer

Mit diesem faszinierenden Experiment kann man beobachten, dass Pflanzen dem Licht entgegenwachsen. In einen Karton mit Deckel an der Oberseite, zum Beispiel im rechten Teil, ein Loch hineinschneiden. In der Mitte des Kartons mit Klebeband oder Tacker eine Ebene befestigen, zum Beispiel aus Pappe, und ein Loch hineinschneiden, aber auf der anderen Seite. In die unterste Ebene einen Blumentopf mit Erde und zwei bis drei Bohnen oder Erbsen stellen.

Den Deckel schließen und den Karton ans Fenster stellen. Regelmäßiges Gießen nicht vergessen!

Nach einigen Tagen keimen die Erbsen oder Bohnen und machen sich auf die Suche nach dem Licht.

Schon bald stecken die Pflanzen ihre Blätter durch das obere Loch. Geschafft!

    Zurück Weiter
    Anzeige
    Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.