Islamische geschlechtersensible Diskurse im AufbruchFehlende Systematisierung

Die Debatte um die Rolle der Frau ist in innerislamischen Diskursen länger schon angekommen. Dabei wird zunehmend auf theologische Argumente gebaut. Die Etablierung einer systematischen Frauen- und Geschlechterforschung in der islamischen Theologie ist unabdingbar.

Aufgeschlagener Koran
© Pixabay
Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 111,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden