Berlin: Interreligiöse Wohngemeinschaft

Ein Haus, das Synagoge, Moschee und Kirche unter einem Dach vereinen soll, entsteht gerade in Berlin. Ein Haus des Kennenlernens, des Dialogs und des Betens. Doch wie in jeder guten WG läuft auch hier nicht immer alles reibungslos.

Interreligiöser Dialog
© Pixaybay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden