Enzensbergers Naturlyrik und die christliche AnthropologieDas Lob der Sellerie

Die Gedichte von Hans Magnus Enzensberger lehren die Theologie, dass der Mensch nicht im Mittelpunkt der Schöpfung steht.

Das Lob der Sellerie
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden