Anzeige
Anzeige: Die hohe Kunst der Politik

Über diese Ausgabe

Auftakt

  • Plus S. 1

    Der rote Papst

    Luis Antonio Tagle ist jetzt einer der mächtigsten Männer der Kirche. Kirchenpolitisch ist er schwer einzuschätzen.

Leitartikel

Gastkommentar

  • Plus S. 6

    Handeln statt Protest

    Die alarmistische Klimadebatte schürt zu viel Angst und nährt den Populismus.

Kommentar

  • Plus S. 7

    Naiv oder zynisch

    Höchste Zeit, dass der Vatikan seine China-Politik überdenkt.

Porträt

  • Plus S. 8

    Troubleshooterin: Hildegard Müller

    Hildegard Müller gehörte einst zum „Girls Camp“ der Kanzlerin. Künftig wird das engagierte ZdK-Mitglied neue Cheflobbyistin der deutschen Automobilindustrie.

Aktuell

  • Plus S. 9-10

    Köln: Sture Hochschule

    Das Erzbistum Köln übernimmt die Hochschule der Steyler Missionare in Sankt Augustin. Ein Teil des Personals vermutet finstere Absichten.

  • Plus S. 11-12

    Trier: Darum stoppte Rom Ackermanns Pfarreireform

    Wenige Wochen vor der Zusammenlegung der ersten Kirchengemeinden hat der Vatikan die Trierer Bistumsreform ausgesetzt. Stein des Anstoßes ist weniger die schiere Größe der neuen Pfarreien, sondern die Ekklesiologie des Reformgesetzes.

Forum

Nachrichten

Feuilleton

Interview

Essays

Rezensionen

Autoren/-innen