Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Peter Strasser

 
Strasser, Peter
Peter Strasser, Philosoph Foto: Christian Jungwirth

Peter Strasser wurde 1950 geboren und unterrichtete an der Grazer Universität Rechtsphilosophie, Ethik und Religiöses Denken. 2014 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt erschienen: „Apokalypse und Advent – Warum wir da gewesen sein werden“, Wien 2022, und „Ewigkeitsdrang“, Wien 2024.

Artikel

Verlagsangebot

Bücher : Peter Strasser auf Herder.de

Über die Bücher von Peter Strasser informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.