AssisiReligionen bekräftigen Friedenswillen

Genau 25 Jahre nach dem ersten, von Johannes Paul II. initiierten Friedenstreffen der Weltreligionen haben sich deren Vertreter Ende Oktober wieder in Assisi versammelt. Sie verurteilten entschieden jede Gewalt, insbesondere im Namen Gottes.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden