Die „Dritte Kirche“ in Afrika und ihre KreuzzügeSpiritueller Kampf um öffentlichen Raum

Afrika wird innerhalb weniger Jahrzehnte das spirituelle Zentrum der Weltchristenheit sein. Dabei verwischen sich in der christlichen Alltagskultur die klassischen Unterschiede zwischen Kirchen und Konfessionen. So genannte Crusades (Kreuzzüge) sind dabei typisch für die Glaubenswelt afrikanischer Kirchen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden