Die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften beriet über „Global Governance“Globalisierung menschlich regieren

Zu den weniger bekannten Einrichtungen im Vatikan gehören die Päpstlichen Akademien. Schon auf das 17. Jahrhundert gehen die Päpstliche Akademie der Wissenschaften und die Päpstliche Akademie der Theologie zurück. Johannes Paul II. gründete 1994 eine Päpstliche Akademie für das Leben und eine Päpstliche Akademie für Sozialwissenschaften. Letztere befasste sich bei ihrer diesjährigen Vollversammlung mit verschiedenen Aspekten der Globalisierung.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden