FrankreichRevision im Verhältnis von Staat und Kirche?

Drei Jahre vor dem eigentlichen Jubiläumsdatum wirft in Frankreich der Jahrestag der Verabschiedung des damals äußerst umstrittenen Gesetzes zur Trennung von Staat und Kirche von 1905 seine Schatten voraus. Zur Debatte steht das Selbstverständnis der laizistischen Französischen Republik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden