Ein Symposium über Priesterausbildung und BerufungspastoralKrise als Chance?

Was kann getan werden, damit die Zahlen beim Priester- und Ordensnachwuchs im deutschsprachigen Raum wieder steigen? Wie muss eine Priesterausbildung aussehen, die künftige Amtsträger realistisch auf die kirchlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen vorbereitet? Im Dezember 2002 widmete sich ein großangelegtes Symposium in Paderborn diesen Fragen. Dabei wurde deutlich, dass es keine Patentrezepte gibt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden