Das unzulängliche Bildungssystem LateinamerikasAm Scheideweg

Eine bessere Bildung breiter Bevölkerungsschichten, das entwicklungspolitische Ziel der siebziger Jahre, ist in Lateinamerika bei weitem noch nicht erreicht. Letztlich leidet das Erziehungssystem des Kontinents unter seiner kolonialen Vergangenheit und der Ausrichtung an den großen Bildungszentren Europas.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden