Das Lukasevangelium (11)Feindesliebe

Gemeinhin gilt das Gebot der Feindesliebe als christliches Alleinstellungsmerkmal. Von den einen als Zuspitzung einer ethischen Haltung gepriesen, die Hass und Streit beende, von den anderen als übertriebene Forderung kritisiert, die schlechterdings nicht lebbar sei, ist die Feindesliebe jedenfalls der Kristallisationspunkt jesuanischer Ethik.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden