Superfood Muttermilch

So wie Kuhmilch für Kälbchen gedacht ist, ist Muttermilch für Babys die optimale Nahrung. Sie sollten deshalb in den ersten beiden Lebensjahren keine andere Milch trinken. Dazu raten Fachleute des römischen Kinderkrankenhauses Bambino Gesu. Sind die Kinder dem Säuglingsalter entwachsen, können vegane Getränke aus Soja, Ölsaaten oder Getreide und in Maßen Milch von anderen Säugetieren wie Ziegen, Pferden oder Kühen Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Industriell zubereitete Säfte, Tees und Energiedrinks seien wegen ihres hohen Zuckergehalts erst ab einem Alter von sechs Jahren vertretbar.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.