Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 117

    Was brauchen wir zum Leben?Sinn, Sinn, Sinn

    Die Suche nach Sinn ist in der Wirtschaftswelt angekommen. Wie wollen wir leben? Wohin soll die Reise gehen? Auch gesellschaftlich täte eine Gewissenserforschung gut, so wie sie der kirchliche Kalender in der Fastenzeit vorsieht.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Plus S. 119-120

    Wiedergelesen: José Ortega y GassetDer Mensch in der Masse

    Tag für Tag beansprucht die „öffentliche Meinung“ die Aufmerksamkeit der Bevölkerung. Über die Internetkultur und die sogenannten sozialen Medien noch mehr als früher. Was aber machen die Hauptmeinungsströme mit der Kultur, mit der Gesellschaft? Bereits 1930 erschien José Ortega y Gassets epochales Werk „Der Aufstand der Massen“. Wiedergelesen wirkt es erstaunlich aktuell.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 121-122

    Der GlaubenssinnReligion – ein Irrweg oder der Weg?

    Die Suche nach Orientierung regt den Menschen an, über sein bloßes Dasein hinauszuschauen, über sein Ich hinauszuschreiten. Gibt es einen tieferen Sinn? Davon handelte der erste Teil des Dresdener Vortrags bei der Lesertagung zum siebzigjährigen Bestehen des CIG (vgl. letzte Ausgabe). Der christliche Glaube erweitert nochmals den Horizont. Teil II.

Buch­besprechung

Die Schrift

Liturgie im Leben

Gedicht / Betrachtung

Autoren/-innen

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Barth, Markus

    Markus Barth

    Dr. phil., Theologe und Literaturwissenschaftler, arbeitet im Bundespräsidialamt Berlin.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz; derzeit Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät.

  • Demel, Sabine

    Prof. Sabine Demel

    Dr. theol., Professorin für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg: Vorsitzende des Vereins "Donum Vitae" in Bayern.