Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Gratis S. 257-257

    Kommunionstreit: Deutsche Bischöfe und VatikanWozu Theologie?

    Das Misstrauensvotum Roms gegen die Bischöfe ist auch ein Misstrauensvotum gegen die Theologen, die die Bischöfe beraten und den Text über Kommunion für evangelische Ehepartner mit entworfen haben. Das lässt fragen, ob das, was an ökumenischer Pionierarbeit im 20. Jahrhundert geleistet und an moderner Theologie entwickelt wurde, alles Makulatur ist.

    Themenpaket: Kommunion-Streit

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

  • Plus S. 260-260

    Vatikan bekräftigt „Nein“ zur Priesterweihe von Frauen

    Unerwartete Entwicklungen gab es zuletzt nicht nur im Streit über den Kommunionempfang in konfessionsverbindenden Ehen. Auch in der Diskussion über das Priestertum der Frau hat sich der Vatikan überraschend zu Wort gemeldet – und sein „Nein“ bekräftigt.

  • Gratis S. 262-262

    SinglepastoralIch bin Single – und Christ

    Im Zentrum kirchlicher Aufmerksamkeit steht meistens die Familie. Mit Speed-Dating und Gesprächsangeboten für Alleinstehende nimmt die Kirche eine fast vergessene Zielgruppe in den Blick.

  • Gratis S. 263-263

    AstronomieDer Fotograf der Sonne

    Er akzeptierte die Evolutionstheorie, studierte Mathematik, Physik und Theologie und leitete die vatikanische Sternwarte: Der Jesuit Angelo Secchi, vor 200 Jahren geboren, war ein Mitbegründer der modernen Astrophysik.

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion&Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Fries, Anna

    Anna Fries

    Volontärin bei der Katholischen Nachrichten-Agentur, Bonn.

  • Verbeek, Anselm

    Anselm Verbeek

    Dr. phil., Historiker und freier Journalist, Mitarbeiter der Katholischen Nachrichten-Agentur, Bonn.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Brose, Thomas

    Thomas Brose

    Dr. phil., Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph; Professor für Philosophie in Berlin, leitet die Arbeitsgemeinschaft Christlich-Jüdischer Dialog des Berliner Diözesanrats.  

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    geb. 1956, Professor für Neutestamentliche Exegese an der Theologischen Fakultät der Universität Bochum, ist Berater der Glaubenskommission der DBK, Vorsitzender des Deutschen Ökumenischen Studienausschusses, Mitglied der lutherisch/römisch-katholischen Kommission für die Einheit und ständiger Gast der Kammer für Theologie der Evangelischen Kirche in Deutschland.