Anzeige: Der Papst der Enttäuschungen von Michael Meier
CHRIST IN DER GEGENWART 70. Jahrgang (2018) Nr. 24/2018

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 265-265

    Reisen und GrillenWeg und wild

    In seiner Freizeit sucht der Mensch die freie Wildnis, ganz auf der Spur seiner Ahnen. Doch zu weit weg von der heimischen Komfortzone will er sich auch nicht wegbewegen. Die Wildheit besteht heute aus Wohnwagen und Gasgrill.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 265-265

    Wie von selbstDie Verwandlung

    Wer ständig etwas an sich herumändert, bleibt meistens der gleiche. Was bringt wirklich dem Leben Frucht?

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Plus S. 267-268

    Alt werden und gebrechlich seinDie Sorge Pflege

    Seit dem Start der neuen Bundesregierung wird über die Zukunft der Pflege und dabei vor allem über das Geld gestritten. Noch wichtiger wäre es, ein anderes gesellschaftliches Bewusstsein zu fördern: dass Pflege insbesondere alter und kranker Menschen jeden angeht.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 269-270

    KreuzdebatteDas Kreuz im Widerstreit

    Die Debatte über den bayerischen Beschluss, in den Eingangsbereichen von Behörden Kreuze aufzuhängen, hat die Gemüter hierzulande sehr erregt. In der Diskussion werden die Argumente jedoch nicht klar unterschieden. Zwischen „Christentum“ und „Kultur“ zu trennen, ist nicht sinnvoll, die Trennung zwischen Religion und Staat dagegen schon.

Leben

  • Gratis S. 271-271

    Interview mit Marcel ReifDas Spiel dieser Welt

    In Russland rollt der Ball. Bis Mitte Juli wird dort die Weltmeisterschaft ausgetragen. Doch das Turnier im Lande Putins ist umstritten. Fragen an den Fußball-Experten Marcel Reif.

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autorinnen und Autoren

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion & Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Grün, Anselm

    Anselm Grün

    Anselm Grün, Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.
    Sein einfach-leben-Brief begeistert monatlich zahlreiche Leser (www.einfachlebenbrief.de).

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Gabriel, Ingeborg

    Ingeborg Gabriel

    Ingeborg G. Gabriel ist emeritierte Professorin für Sozialethik am Institut für Systematische Theologie und Ethik der Universität Wien.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    geb. 1970, hat in Freiburg Theologie studiert. Nach Diplom und journalistischem Volontariat arbeitete er als Redakteur zunächst bei der Freiburger Bistumszeitung „Konradsblatt“. Seit 2015 ist er bei "Christ in der Gegenwart", wo er 2021 die Chefredaktion übernahm. Er lebt mit seiner Familie in Freiburg und engagiert sich im ökumenischen Kirchenzentrum Maria Magdalena.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Thomas Söding, geb. 1956, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2021 Vizepräsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken, Mitglied des Sachbereichs I "Theologie, Pastoral und Ökumene" des ZdK, Vizepräsident des Synodalen Wegs.