KircheArmenisches Wachstum

In der ukrainischen Großstadt Dnipro ist die größte armenisch-apostolische Kirche in Osteuropa geweiht worden. Sie ist dem armenischen Nationalheiligen Gregor dem Erleuchter gewidmet. Der Katholikos aller Armenier, Karekin II., besuchte nach der Einweihung auch die Hauptstadt Kiew, wo er den Grundstein einer neuen armenischen Kathedrale legte. Rund 100000 Einwohner der Ukraine haben ihre Wurzeln in dem kleinen Kaukasus-Staat.

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.