Helmut SchlegelChristus, mein Wesen

Christus, du Gegenwart, dein ist die Zeit, du wandelst meine Zeit in Ewigkeit. Alpha und Omega, Anfang und Ende: So leg meine Tage ich dir in die Hände.

Christus, du Menschensohn, gingst meinen Weg, du bist der Weg, der zum Leben mich trägt. Alpha und Omega, Anfang und Ende: So leg meine Wege ich dir in die Hände.

Christus, du Sonne, des Sonnenlichts Quell, in deinem Licht wird die Finsternis hell. Alpha und Omega, Anfang und Ende: So leg alles Dunkle ich dir in die Hände.

Christus, mein Bruder, mein Freund, der mich liebt, der meinem Wesen Lebendigkeit gibt. Alpha und Omega, Anfang und Ende: So leg ich dir Seele und Leib in die Hände.

Christus, du steigst in den Tod mit hinab, mich ruft der Vater mit dir aus dem Grab. Alpha und Omega, Anfang und Ende: So leg auch mein Sterben ich dir in die Hände.

Helmut Schlegel in: „Der Sonnengesang“ (Topos plus, Kevelaer 2017)

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.