HaieKnet dir nen Seifen-Hai!

Hilfe, ein Hai in der Badewanne! Keine Angst, der ist ganz harmlos. Du kannst dich mit ihm sogar prima einseifen

Knet dir nen Seifen-Hai!
© Katharina Rotter

Du brauchst

  • Schüssel
  • Duschgel
  • Lebensmittelfarbe
  • Stärke
  • Brettchen
  • Ausstechförmchen oder Schere

So geht’s

  1. Gib sechs Esslöffel Duschgel in die Schüssel und vermische es gut mit einer kleinen Menge Lebensmittelfarbe
  2. Nun gibst du Teelöffel für Teelöffel Speisestärke dazu. Immer gut vermengen. Solange, bis die Masse geschmeidig ist und nicht mehr klebt.
  3. Knete die Knetseife einmal gut durch. Danach legst du die Knetseife für etwa zwei Stunden in den Kühlschrank zum Ruhen.
  4. Drücke die Knete auf einem Brettchen etwas flach, dann kannst du mit einem passenden Ausstechförmchen einen Hai ausstechen.
  5. Oder du formst einen Hai. Das große Maul, die Rücken- und die Schwanzflosse schneidest du mit einer Schere ein.
  6. Und jetzt ab in die Badewanne!
    Zurück Weiter
    Anzeige
    Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.