Neuerscheinung: Kita-Qualität im Team gestaltenFür Sie gelesen

Kita-Qualität im Team gestalten
© Carl Link Verlag, Köln

In dieser Neuerscheinung stellt Michael Schrader sein Qualitätsentwicklungskonzept für Kitas vor, das er über viele Jahre hinweg als Berater und Supervisor in Kindertageseinrichtungen entwickelt hat. Das Buch gibt sowohl der fachlichen Autonomie als auch der „Intuition“ im Prozess der Entwicklung guter Arbeit in Kitas Raum. Das Konzept erfüllt darüber hinaus alle gesetzlichen und untergesetzlichen Anforderungen der öffentlichen Träger an Kitas, lässt zugleich aber auch trägerspezifische und fachpolitisch motivierte Erweiterungen zu.

Den Kern des Konzepts bilden die strukturierten Selbsteinschätzungen der Fachkräfte sowie deren systematische Aufarbeitung und Reflexion. Alle fünf Kapitel des Buchs beginnen mit einem Kurzüberblick über den Kapitelinhalt und enden mit einer erweiterten Zusammenfassung. Durch seine insgesamt 15 Anhänge ist das Buch nicht nur informativ, sondern lässt sich auch ganz praktisch als Arbeitsbuch für Fachkräfte, Leitungen und Trägerverantwortliche nutzen.

Das letzte Kapitel geht der Frage nach, wie Kontinuität in der Qualitätsentwicklung hergestellt werden kann. Sehr plastisch werden auch die zeitlichen Voraussetzungen für eine Qualitätsentwicklung im Dienste guter Arbeit in Kitas dargestellt. Zeitressourcen sparen kann man, wenn die Qualitätsentwicklung mit der Konzeptionsentwicklungsarbeit kombiniert wird – auch das stellt der Autor sehr plausibel und anschaulich dar.

Die kindergarten heute-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.