Anzeige
Anzeige: Stellenangebote, Aus- und Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher

Beobachten und Dokumentieren (2)

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2012
Bestellnummer PDF: 4314639

„Beobachten und Dokumentieren“ als fester Bestandteil des Kita-Alltags bietet zahlreiche Zugangswege und Methoden, über die Fachkräfte einen ungefähren Überblick haben sollten. Angefangen beim Beobachtungsverfahren über Portfolioarbeit bis hin zum Einsatz von Lerngeschichten und Videografie gilt es, das Passende für die Einrichtung zu finden oder neu auszuprobieren.

Über dieses Paket

mein beruf.

Autoren/-innen

  • Wieden-Bischof, Diana

    Diana Wieden-Bischof

    Researcher bei salzburg research (Gebiet: innovative und technologisch gestützte Kommunikations- und Bildungsprozesse mit einem Fokus auf Social Media).

  • Weltzien, Dörte

    Prof. Dörte Weltzien

    Professorin für Pädagogik der frühen Kindheit und Studiengangsleiterin des Studiengangs Master Bildung und Erziehung im Kindesalter an der EH Freiburg. Dort ist sie auch Prodekanin des Fachbereichs Pädagogik und Supervision. Sie leitet, gemeinsam mit Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff, das ZfKJ - Zentrum für Kinder- und Jugendforschung. Mitglied im Fachrat von kindergarten heute.

  • Schallhart, Elisabeth

    Elisabeth Schallhart

    Erzieherin, Medienpädagogin, arbeitet freiberuflich in der Fort- und Weiterbildung von Erzieher(inne)n und ist als Autorin für verschiedene Online-Portale und Zeitschriften tätig. Besondere Schwerpunkte: medienpädagogische Praxis mit Kindern, Portfolioarbeit.

  • Wilke, Franziska

    Franziska Wilke

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Frühkindliche Bildung und Erziehung der FU Berlin. Diplom-Pädagogin.

  • Bicherl, Karola

    Karola Bicherl

    Diplom-Sozialpädagogin, Lehrerin und Leiterin der ev. Kindertagesstätte ,,Am Kiefernhain im Kreis Offenbach. Als Fachexpertin für den ,,Situationsansatz" gibt sie Fortbildungen und ist als Autorin tätig.

  • Regner, Michael

    Michael Regner

    Teamleitung der Schulpädagogik beim Tausendfüßler Kinder- und Familiengarten e.V. Kaltenkirchen, ist freiberuflich in der Fort- und Weiterbildung, der Organisationsentwicklung und als Coach tätig.

  • Viernickel, Susanne

    Prof. Susanne Viernickel

    Professorin für Pädagogik der frühen Kindheit an der Univerität Leipzig. Mitglied im Fachrat von kindergarten heute.

Beobachten und dokumentieren in der Kita

Das Beobachten und Dokumentieren kindlicher Bildungsprozesse ist ein zentraler Bestandteil der Arbeit pädagogischer Fachkräfte, der in den Bildungsplänen der Bundesländer verankert ist.

Verlagsangebot
Zurück Weiter