Vom Bilderverbot zu den Werken muslimischer Künstler heuteBilder des Islam

Wie zuletzt bei den Mohammed-Karikaturen wird immer wieder über das Bilderverbot im Islam diskutiert. Dabei gibt es eine bemerkenswerte Geschichte der Islamischen Kunst, die hierzulande zu wenig bekannt ist. Das gilt auch für die Arbeiten zeitgenössischer Künstler aus islamisch geprägten Kulturräumen.

Arwa Abouon: Mirror Mirror, Allah Allah (Right)
Arwa Abouon: Mirror Mirror, Allah Allah (Right)
2012, 101,6 cm x 101,6 cm, Digitaldruck
© Arwa Abouon und The Third Line, Dubai

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden