Belarus: Die Kirche und die Grenze

Seit vergangenem Sommer kommen Geflüchtete über Belarus in die Europäische Union. Während die Regierungen in Litauen und Polen von „hybriden Attacken“ sprechen, schlägt sich die Kirche auf die Seite der Flüchtlinge.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 97,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden