Der Vatikan kritisiert die fehlende Regulierung der FinanzmärkteVergessene Hausaufgaben

Vor zehn Jahren hat die Finanzkrise begonnen. Was haben die wirtschaftlichen Akteure und die Staaten aus ihr gelernt? Der Vatikan hat zu dieser Frage jetzt ein Papier veröffentlicht und zieht eine schonungslose Bilanz.

Zahlen und Skalen der Finanzmärkte
© pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden