SynodalitätEin Motto des Papstes wird Theologie

„Synodalität“ gehört zu den Kernbegriffen des aktuellen Pontifikats. Ein Dokument der Internationalen Theologischen Kommission hat ihn nun systematisch ausgearbeitet. Das Papier nennt anspruchsvolle Kriterien für den innerkirchlichen Dialog, an denen sich auch die Beteiligten des „Kommunionstreits“ messen lassen müssen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden