Kirche und Christentum in Deutschland und UngarnEnttäuschungen und Herausforderungen

Im Verhältnis zwischen Deutschland und Ungarn geht es um zwei vielfältige, bunte und uneinheitliche Länder, mit vielschichtigen Erinnerungen, Interessen und Herausforderungen. Für den Dialog zwischen den beiden Ländern können die Christen eine wichtige Rolle spielen. Denn sie eint mehr, als sie trennt.

Parlamentsgebäude in Budapest
© KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden