AleppoKeine Waffenruhe

Der Bürgerkrieg in Syrien wächst sich zu einer der verheerendsten humanitären Katastrophen der zurückliegenden Dekaden aus. Trotz Mahnungen von Kirchenvertretern, Politikern und Hilfsorganisationen geht der Kampf um die Vorherrschaft in Syrien auf dem Rücken der dortigen Bevölkerung weiter.

Aleppo in Syrien: Keine Waffenruhe
Kein Ende in Sicht: Seit 2011 herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Hundertausende Menschen sind bereits durch Waffengewalt umgekommen. In der nördlichen Stadt Aleppo fallen immer wieder Schüsse. Und seit Monaten spitzt sich die Lage sogar noch weiter zu.© KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden