Maßnahmen und Probleme der KurienreformUmbauarbeiten am Apparat

Spätestens mit seiner Brandrede zu Weihnachten im Konsistorium 2014 scheint klar zu sein, dass Papst Franziskus ernsthaft um eine grundlegende Reform der Kurie bemüht ist und dabei durchaus auf ernsthaften Widerstand aus dem vatikanischen „Apparat“ stößt. Dabei lassen sich drei Schwerpunkte identifizieren: das Bemühen um einen offenen Diskurs über die Aufgaben, Missstände und Veränderungsmöglichkeiten von Kurie und Kirche, den Wandel der institutionellen Organisation der Kurie und die Personalpolitik von Papst Franziskus.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden