ReligionsfreiheitBündnis gegen Verfolgung

Eine Ende März veröffentlichte Studie der Konrad-Adenauer Stiftung (KAS) zeigt: Insgesamt nimmt die Einschränkung der Religionsfreiheit seit Jahren weltweit gesehen zu. Christen sind die von Verfolgung und Bedrängnis am stärksten betroffene Gruppe. Dennoch sollte man sich nicht nur auf diese Opfergruppe fixieren.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden