Wie das katholische Krankenhaus der Zukunft aussehen muss – ein PlädoyerMehr als ein Kreuz in der Eingangshalle

Die einst für selbstverständlich gehaltene katholische Krankenhauslandschaft in Deutschland steht unter massivem Druck. Es geht um nichts weniger als um die Zukunft kirchlicher Gesundheitsversorgung in der Breite der Gesellschaft. Zum einen sind viele Häuser durch den Kostendruck im Gesundheitswesen und durch expansiv auftretende private Anbieter in ihrer Existenz bedroht. Zum anderen ist das traditionelle Selbstverständnis der katholischen Krankenhäuser durch Säkularisation und Entkirchlichung angefragt. Was muss die Antwort der Kirchen und ihrer Einrichtungen sein?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden