WeltkatechismusEine Kurzfassung als Hilfsmittel

Am 28. Juni stellte Benedikt XVI. das Kompendium zum „Katechismus der Katholischen Kirche“ von 1992 vor. Es enthält in knapper Form ein Panorama des katholischen Glaubens.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden