Die Rolle der historischen Kirchen im neuen SüdafrikaZivilgesellschaftliche Courage

Das neue Südafrika befindet sich in der zweiten Dekade seiner jungen Geschichte. In seiner kirchlich-religiösen Landschaft nimmt die Bedeutung der Afrikanischen Unabhängigen Kirchen sowie der charismatischen oder neo-pentekostalen Kirchen stetig zu. Können die historischen Kirchen ihre alte gesellschaftliche Relevanz wiedererlangen?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden