Ein Gespräch mit Militärgeneralvikar Walter Wakenhut„Eine gemeinsame Wertebasis schaffen“

Die mittlerweile weit vorangeschrittene Entwicklung der Bundeswehr von einer Verteidigungs- zu einer Einsatzarmee stellt auch die Militärseelsorge vor neue Herausforderungen. Über den Stellenwert des Konzepts der Inneren Führung, die Hilfe bei der Vorbereitung von Auslandseinsätzen und das bewährte deutsche Modell der Militärseelsorge sprachen wir mit Militärgeneralvikar Walter Wakenhut. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden