Die asiatischen Bischöfe widmeten sich dem Thema FamilieUnterwegs zu einer Kultur des Lebens

In Südkorea trafen sich vom 17. bis 23. August Bischöfe aus allen Teilen Asiens zur Achten Vollversammlung der „Vereinigung Asisatischer Bischofskonferenzen“ (FABC). Thema der Versammlung war „Die Familie in Asien unterwegs zu einer Kultur des Lebens“. Die Gefährdungen der Familie durch den rasanten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel kamen dabei ebenso zur Sprache wie Chancen einer erneuerten Familienpastoral.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden