SchweizÖkumenische Irritationen

Ökumenische und innerkirchliche Auseinandersetzungen gehen oft Hand in Hand. Das zeigte sich jetzt auch wieder in der konfessionell gemischten Schweiz, wo es zu emotional geführten Diskussionen über liturgische Missbräuche einerseits und eucharistische Gastfreundschaft andererseits kam.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden