Muss der neue Terrorismus militärisch bekämpft werden?Ultima ratio

Der „neue“ transnationale Terrorismus, der am 11. September letzten Jahres die Welt in Angst und Schrecken versetzte, wird weiterhin die Völker- und Staatengemeinschaft herausfordern. Aus einer Analyse des militärischen Vorgehens der USA gegen das Terrornetzwerk Al-Qaida in Afghanistan lassen sich ethische Kriterien für die künftige Terrorismusbekämpfung gewinnen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden