Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Hans Joachim Meyer

 
Meyer, Hans Joachim
Hans Joachim Meyer, ehemaliger Präsident des ZdK Foto: © Christoph Herbert von Loeper

Prof. Dr. Hans Joachim Meyer (geb.1936), von Hause aus Anglist und Historiker und ab 1985 Professor für angewandte Sprachwissenschaften an der Berliner Humboldt- Universität, war von 1990 bis 2002 sächsischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst. Von 1997 bis 2009 amtierte er als Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Hans Joachim Meyer verstarb am 29. März 2024.

Artikel