Perspektiven des deutschen LaienkatholizismusVerbindliches gemeinsames Handeln

Der Laienkatholizismus in Deutschland blieb von Anfechtungen und Auseinandersetzungen nicht verschont. Wie in der Vergangenheit gilt auch heute: Es ist immer wieder neu zu bestimmen, was Katholiken in der Beurteilung gesellschaftlicher Entwicklungen eint und mit welchen konkreten Anliegen sie sich im öffentlichen Diskurs gemeinsam engagieren wollen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden