Anzeige
Anzeige: Das Franziskus-Komplott

Andreas Lob-Hüdepohl

 
Lob-Hüdepohl, Andreas
Andreas Lob-Hüdepohl, Theologe Foto: DER

Andreas Lob-Hüdepohl (geb. 1961) ist Professor für Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule Berlin und wissenschaftlicher Berater im Kuratorium der Arbeitsstelle „Pastoral für Menschen mit Behinderung“ der Deutschen Bischofskonferenz. Zusammen mit Johannes Eurich Herausgeber der wissenschaftlichen Reihe „Behinderung – Theologie – Kirche“ (Kohlhammer).

Artikel