Auferstehung - neu gedeutetAuf der Suche nach einem zeitgenössischen Kreuz

Es ist das Zeichen des Christentums, aber welchen Sinn es vermitteln soll, blieb mir lange verschlossen. Viel hängt davon ab, ob und in welcher Form der Gekreuzigte darauf zu sehen ist, welche Glaubens-Erzählung dahintersteht.

Gott lässt den Gekreuzigten nicht fallen – keine Sekunde lang. Das Kreuz im österreichischen Mariazell zeigt den Grund christlicher Hoffnung: Gottes Mitleid.
Gott lässt den Gekreuzigten nicht fallen – keine Sekunde lang. Das Kreuz im österreichischen Mariazell zeigt den Grund christlicher Hoffnung: Gottes Mitleid.© Foto: Noah Westermayer
Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden