SozialesDas Geld, die Gerechtigkeit – und welche Regeln?

Auch Wohlstandskulturen müssen Krisen meistern – ständig neue, ökonomisch und sozial gefährliche. Es ist höchste Zeit, darüber nachzudenken, wie sich in hochentwickelten Gesellschaften die Abhängigkeit des Lebens vom materiellen Vermögen verringern lässt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden