SozialesDas Geld, die Gerechtigkeit – und welche Regeln?

Auch Wohlstandskulturen müssen Krisen meistern – ständig neue, ökonomisch und sozial gefährliche. Es ist höchste Zeit, darüber nachzudenken, wie sich in hochentwickelten Gesellschaften die Abhängigkeit des Lebens vom materiellen Vermögen verringern lässt.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden