Ungewöhnliche StudiengängeKirchen-Pop

An der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten haben die deutschlandweit ersten Kirchen-Pop-Studenten ihren Bachelor gemacht. Von den insgesamt acht Absolventen des Studiengangs „Kirchenmusik Popular“ erwartet der Prorektor der Hochschule, Hartmut Naumann, „neue Impulse und eine spannende musikalische Erweiterung und Ergänzung zu klassischer Musik und traditionellen Formen“.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.