Wiener StephansdomPullover-Fastentuch mit stiller Frage

© Foto: Nelo Ruber

Ausgesprochen spektakulär ist das Fastentuch im Wiener Stephansdom. Der österreichische Künstler Erwin Wurm hat den barocken Hochaltar mit einem Riesenstrickpullover verdeckt. Eine stille Frage: Womit bekleiden oder verhüllen wir uns vor den Menschen, mehr noch – vor dem verborgenen Gott?

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.