China und die Heilige SchriftDer Bibel-Riese im offiziellen Atheismus

Auf der grünen Wiese in der chinesischen Millionenstadt Nanjing werden mehr Bibeln gedruckt als irgendwo sonst auf der Welt, auch für die Deutsche Bibelgesellschaft.

Mit Stolz zeigt ein Arbeiter der „Amity“-Druckerei im chinesischen Nanjing die hundertmillionste Bibel, die im November 2012 dort hergestellt wurde.
Mit Stolz zeigt ein Arbeiter der „Amity“-Druckerei im chinesischen Nanjing die hundertmillionste Bibel, die im November 2012 dort hergestellt wurde.© Foto: picutre-alliance

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 58,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden