ChileDie sexuell missbrauchten Ordensfrauen

Der Skandal sexuellen Missbrauchs in Chiles katholischer Kirche, der bis in die höchsten Bischofskreise hineinreicht, gewinnt eine neue Dimension: Ordensfrauen haben berichtet, Opfer sexueller Übergriffe und von Ausbeutung zu sein. Als sie das ihren Ordensgemeinschaften anzeigten, wurden sie „entlassen“, faktisch hinausgeworfen. Bisher haben 23 Frauen ihr Schicksal offenbart.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.