Behindertenarbeit in Israel-PalästinaMiteinander in Noahs Haus

In Tabgha am nordwestlichen Ufer des Sees Gennesaret liegt die Jugend- und Behindertenbegegnungsstätte Beit Noah. Hier machen junge Menschen mit und ohne Behinderung einmalige Erfahrungen.

Menschen mit Behinderung bei einer geistlichen Besinnung. In Tabgha am See Gennesaret haben die Benediktiner einen Raum für Begegnung geschaffen.
Menschen mit Behinderung bei einer geistlichen Besinnung. In Tabgha am See Gennesaret haben die Benediktiner einen Raum für Begegnung geschaffen.© Foto: KNA-Bild

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 58,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden