Die Lutherdekade zum Nachlesen

Die wissenschaftlichen Erträge des Reformationsjubiläums sind künftig auf einer Online-Plattform der Universität Jena öffentlich zugänglich. Unter der Internetadresse www.reformationsportal.de können Wissenschaftler und interessierte Laien alle Forschungsergebnisse und Quellensammlungen, die während der Lutherdekade entstanden sind, einsehen.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.