Das kindliche Freispiel - Teil 2Die Rolle der Fachkraft

Wie in der letzten Ausgabe ausgeführt wurde, ist das freie Spiel ein genetisch verankertes Entwicklungsbedürfnis von Kindern. Doch wie können pädagogische Fachkräfte die Jüngsten bei ihren selbstgesteuerten Handlungen unterstützen?

Die Rolle der Fachkraft
© Barbara Fahle

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

1,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

52,40 € für 8 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 10,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden